FANDOM


Der Werwolf-Flügler ist eine legende, die erfunden wurde um wikinger von der Werwolf-Flügler höle fernzuhalten. Als Taffnuss von einem Wolf gebissen worden war sagte Grobian zu ihm das er von einem Werwolf-Flügler gebissen worden war. Hicks und Fischbein wollten Taffnuss beweisen das es nur eine Legende ist, deswegen fliegen sie zur Werwolf-flügler höle und fanden linsen für das Drachenauge.

Aussehen: Bearbeiten

Der Werwolf-flügler ist ein Mensch mit Drachenflügeln und dazu passenden Drachenschwanz.